2008 – Meditation ueber die Olympische Charter




MEDITATION ON THE OLYMPIC CHARTER,  Meditation ueber die Olympische Charter
MEDITATION ON THE OLYMPIC MOVEMENT,  Meditation ueber die Olympische Bewegung
Diptychon

Oel auf Leinen
150 x 110 cm

Auf die transparente Grundierung von “Meditation on the Olympic Charter” brachte ich als Collage die 35 Sport-Symbole der 2008, XXIX. Olympischen Spiele auf. Mit feinen Schriftpinseln, und den 5 Farben der fuenf Ringe, legte ich in sieben Schreibschichten den Text der Charta, in fuenf Sprachen darueber.

Mit “Meditation on the Olympic Movement” gedachte ich der unzaehlbar vielen Menschen die seit Anbeginn der Spiele den jeweils notwendigen Rahmen vorbereiten und mit ihrem Einsatz das reibungslose Abhalten der Olympischen Spiele ermoeglichen.
Auf das weiss grundierte Leinen wiederholte ich in 5 Schriftschichtungen die Aufschreibung der Titel aller Organisationen, die innerhalb der Olympischen Bewegung weltweit taetig sind. “Meditation on the Olympic Movement” ist mit Pinseln, in den Farbschattierungen der Olympischen Ringe, geschrieben.

Die Werke des Diptychon “Meditation on the Olympic Charter” und “Meditation on the Olympic Movement”, wurde zur 2008 Beijing International Art Biennial BIAB III angenommen.